25. Mai 2024

 20. Fichtelbergmarsch

0
Kilometer
0
Höhenmeter

Anmeldung hier klicken

Beim Outdoorladen „Mehrprofi“ erhaltet Ihr 20% Rabatt auf ein Produkt eurer Wahl, unter Vorlage der Anmeldebestätigungsmail.

  • 5 Verpflegungspunkte
  • Vitaminbuffet
  • Rustikales Buffet
  • Busfahrt vom Fichtelberg zurück nach Chemnitz (optional für 11,-)
  • warme Getränke (an VP 1, & 4)
  • kalte Getränke
  • Urkunde
  • Finisher-Nadel
  • Medizinische Versorgung während des Marsches und im Ziel
  • Streckenmarkierung
  • ein unbezahlbares Gipfelerlebnis
Zur Vermeidung von Plastikmüll benötigen Sie für die Getränkeaufnahme an und zwischen den Verpflegungspunkten eine eigene Flasche/Becher.
Umweltschutz geht uns alle an!!

Wer 63 km in 16 Stunden wandern will, muss eine Mindest-Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 4 km/h erreichen, um offene Verpflegungsstellen und das Ziel bis 21.00 Uhr vorzufinden.

Nach 21.00 Uhr besteht kein Recht auf Rücktransport und Verpflegung.

Für die Getränkeaufnahme an und zwischen den Verpflegungspunkten wird eine eigene Flasche benötigt.

Kleidung:

Wer in kurzer Sportkleidung startet sollte ausreichend lange und wärmende Kleidung bei sich haben, da Temperaturunterschiede von 20° C zwischen Start und Ziel auftreten können. Bei Nichteinhaltung kann die betreffende Person aus der Veranstaltung genommen oder der Start verwehrt werden.

Verhaltensregeln bei Gewitter:

Hat man keine Möglichkeit für einen Unterschlupf, dann sollte man einen möglichst tiefen Punkt im Gelände aufsuchen. Dort sollte man sich mit zusammengezogenen Füßen hinhocken.

Keinen vermeintlichen Schutz unter Bäumen suchen.

Auf Wiesen, Felder, Berggipfeln, Hügeln, ungeschützten Aussichtstürmen etc. nicht aufrecht stehen, sondern Mulden, Talsenken usw. aufsuchen und möglichst klein in hockender Stellung verweilen.

Die nächste Hütte, ein Haus oder Auto aufsuchen.

Nicht in Gruppen nahe beieinander stehen sondern getrennt Schutz suchen. Zu Metallzäunen, Bäumen, Baumgruppen, Waldrändern einen Mindestabstand von drei Metern einhalten.

Der „MMPT Fichtelbergmarsch“ ist kein Wettkampf!!!

Die Streckenlänge und das Streckenprofil sind eine Herausforderung. Jeder Teilnehmer sollte ankommen!!!

Unsere Verpflegungsstellen sind auf eine Wandergeschwindigkeit von 4 bis 7 km/h ausgelegt.

  • MMPT Personaltraining

Ab 01.01.24 € 58,99,-
*zzgl. 6 € Gestattungsentgelt nach SächsWaldG § 11
ohne Rücktransport (optional buchbar für 11,-)

Rücktritt von der Veranstaltung nur bis zum Anmeldeschluss möglich!

Ab 01.02.24 € 68,99,-
*zzgl. 6 € Gestattungsentgelt nach SächsWaldG § 11
ohne Rücktransport (optional buchbar für 11,-)

Rücktritt von der Veranstaltung nur bis zum Anmeldeschluss möglich!

Rücktritt von der Veranstaltung nur bis zum Anmeldeschluss möglich!    (siehe AGB)

Anmeldeschluss: 04.05.2024

Am Verpflegungspunkt 2, 3 und 4 steht ein Bus bereit, welcher die Personen, die aufgeben mussten, auf den Gipfel bringt.

Mehrprofi – Der Outdoorladen
Gewerbegebiet Am Stadion
F.-O.-Schimmel-Straße 2
09120 Chemnitz

Der Check-in-Schalter befindet sich im Obergeschoß und wird ab 04.15 Uhr geöffnet. Gestartet wird von 04.30-05.45 Uhr

Parkmöglichkeiten sind vorhanden.       Bitte achten Sie auf die Einweiser.

Am 22.09.2007 fanden sich erstmals zwei experimentierfreudige Sportler, die schon des Öfteren sportliche Herausforderungen suchten und fanden. An diesem Samstagmorgen um 5 Uhr schnürten Ronald Sander und Marcus Müller ihre Wandersäckchen und machten sich auf zum Gipfel des Fichtelberges. Dass diese Tour es in sich hat, merkten sie spätestens als der Aufstieg vom Unterbecken zum Gipfel begann. Auf diesen ca. 13 km wird ungefähr die Hälfte der gesamten Höhenmeter überwunden. Trotz aller Anstrengung wurden sie mit der einzigartigen und atemberaubenden Natur des Erzgebirges, bei dieser Landschaftswanderung über 60 km, belohnt, von der Extraportion Endorphine ganz zu schweigen. Nachdem alle wieder gut zu Hause angekommen waren und die Muskeln ihren erhöhten Tonus (Spannungszustand) wieder abgegeben hatten, sprach es sich unter Freunden und Bekannten wie ein Lauffeuer herum, sodass es am 20.10.2007 um 5 Uhr Morgens für diesmal schon 8 Sportbegeisterte hieß „Auf zum Fichtelberg“. Somit war die Idee für den Fichtelbergmarsch geboren, worüber sich nicht nur diese 8 freuten, sondern noch viele mehr was man an der Entwicklung der Teilnehmerzahl erkennen kann.

Jahr Datum Teilnehmer
2020 05. September 2020 1209
2019 25. Mai 2019 1585
2018 26. Mai 2018 1246
2017 20. Mai 2017 945
2016 28. Mai 2016 870
2015 30. Mai 2015 694
2014 24. Mai 2014 563
2013 18. Mai 2013 371
2012 19. Mai 2012 318
2011 14. Mai 2011 182
2010 21. August 2010 33
2010 01. Mai 2010 160
2009 05. September 2009 85
2009 02. Mai 2009 103
2008 30. August 2008 69
2008 03. Mai 2008 53
2007 20. Oktober 2007 (damals noch „Herbstmarsch“ genannt) 8