Zur Startseite der Webseite

Meisterprüfung bestanden

BSA-Akademie am Stützpunkt Saarbrücken zeichnet geprüfte Absolventen als Fitnessfachwirt IHK aus

Fitnessfachwirte (IHK) am Stützpunkt Saarbrücken der BSA-Akademie

Meisterprüfung erfolgreich bestanden: Fitnessfachwirte (IHK) am Stützpunkt Saarbrücken der BSA-Akademie
[Foto: www.bsa-akademie.de]

Strahlende Gesichter gab es bei der Urkundenübergabe für die neuen Fitnessfachwirte Mitte Juli in Saarbrücken: Nachdem die Teilnehmer sowohl die schriftlichen als auch die mündlichen bzw. praktischen Prüfungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Saarland in den Bereichen Fitness und Management absolviert hatten, erhielten sie ihre Urkunden als .Fitnessfachwirt IHK", die sie zu „Meistern" ihres Faches machen.

Die Prüfung zum „Fitnessfachwirt IHK" wurde 1997 als erste öffentlich -rechtliche Fortbildungsprüfung im Fitnessbereich von der BSA-Akademie in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Saarland entwickelt und gilt als Branchenstandard für die nebenberufliche Qualifikation von Fach- und Führungskräften. Der Großteil der Absolventen hat sich mit den BSA-Ausbildungen auf die IHK-Prüfung zum „Fitnessfachwirt IHK" vorbereitet, beispielsweise mit der BSA-Ausbildung der Berufsstufe „Fitnessfachwirt", welche die Teilnehmer zur Übernahme von betriebswirtschaftlichen wie sportiven Leitungsfunktionen in Fitness- oder Freizeitunternehmen befähigt.

Die BSA-Qualifikationen verbinden ein flexibles Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweiten Stützpunkten. Dies ermöglicht den Teilnehmern eine auf ihre persönlichen Bedürfnisse optimal abstimmbare, berufsbegleitende Qualifikation. Für die Präsenzphasen stehen bei der BSA-Akademie jährlich mehrere hundert Ausbildungstermine an bundesweit 35 Standorten zur Verfügung.

Infos unter www.bsa-akademie.de
oder Tel. 06 81/6355-0.

...zurück zur Übersicht